Ankündigungen

 

Donnerstag, 29. November 2018, 14.00 Uhr, Strafgericht Basel-Stadt, Schützenmattstrasse 20, Basel, Saalgebäude, 1. Stock, Gerichtssaalt 4: Gerichtsverhandlung im Strafverfarhen gegen Coop-Manager wegen unwahren, ehrverletzenden Vorwürfen gegen VgT. Siehe www.vgt.ch/vn/1702/vn17-2.pdf

 

*

 

Montag, 10. Dezember 2018, 8.15 Uhr: Öffentliche Verhandlung gegen Meret Schneider vor dem Strafgericht Basel-Stadt, Schützenmattstrasse 20, 4009 Basel, wegen unwahren, ehrverletzenden Antisemitismusvorwürfen.

 

 

 

 

Samstag, 15. Dezember 2018, 11-18 Uhr: VgT-Stand an der veganen Ausstellung Green Christmas in Zumikon, https://bellas.ch/green-christmas/

 

 


 

 

 







 

2. November 2018

Erwin Kessler spricht Klartext zum Fall Kesselring/Hefenhofen und zur Reaktion des Politfilzes auf den Untersuchungsbericht


20. Oktober 2018

Ene Gruppe Bauernlümmel ist heute nacht um mein Haus geschlichen und hat Telefonterror gemacht.

WARNUNG:

Beim Eindringen in das umzäunte Areal meiner Liegenschaft werde ich mich mit allen Mitteln wehren, bin mit Nachtsichtgerät, Videokameras und anderen Sicherheitsmassnahmen auf sowas vorbereitet, nachdem mal ein Tierquäler mit Benzin das Haus angezündet hat (wurde frühzeitig entdeckt und gelöscht).

Erwin Kessler, Präsident VgT

 


*

Die aktuelle Ausgabe der VgT-Nachrichten jetzt online!

 

 

MÖCHTEST DU ZUM VgT-TEAM GEHÖREN?

Wir suchen Verstärkung für Öffentlichkeitsarbeit (3-4 Tage pro Monat).

Stellenprofil:
Selbstständiges Organisieren und Durchführen von Standaktionen, Flyeraktionen und kleineren Demos

Anforderungen:
Vegan im Handeln und Denken
Selbstsicheres, fröhliches Auftreten
Freude am Kontakt und Umgang mit Menschen
Kreativität
Tierschutz-Kenntnisse von Vorteil
Fahrzeug-Ausweis für Personenwagen
Idealerweise im näheren Umkreis von Wil/SG

Wir bieten:
Eine solide Einarbeitung
Zeitgemässe und faire Entlöhnung

Interessiert? Dann melde dich doch über email bei uns: 
vgt2@vgt.ch








Blacklist von Tierquäler und Käfigkaninchenhaltern in der Schweiz